Ü35-Fußballerinnen von Preußen Borghorst gewinnen in Münster den DFB-Cup

Die Ü35-Frauen von Preußen Borghorst sind Sieger des DFB-Ü35-Cup 2014 – der „Deutschen Meisterschaft“ im Ü-Spielangebot. Unglaublich und unfassbar für Spielerinnen und mitgereiste Fans. „Besser abschneiden als im Vorjahr“ und „eventuell aufs Treppchen“, so lautete die Maxime vor dieser Endrunde, dem Saisonhöhepunkt der Preußenfrauen. Am Ende hielten sie die DFB-Schale in Händen und konnte es lange nicht realisieren. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte  weiterlesen.....

Die Siegermannschaft mit der „Schale“: Anke Mikolajetz, Susanne Doliner, Silke Bühn, Ulrike Raus, Marianne Finke-Holtz, Britta Röwer, Sylyia Augusteijn, Doris Achtermann, Melanie Waterkamp, Petra Engel, Petra Weiermann, Maren Brumley, Kerstin Stegemann und Nadine Siwek. Foto: nn



Und das Video der Siegerehrung!!!

 

Spiel am Wochenende

Samstag 20.09.2014

SCP I - 1. FC Nordwalde                             1 : 5
 

Sonntag 21.09.2014

SCP II - SV Langenhorst-Welbergen          0 : 4

 
 

Aktuelle Presseartikel

Presseartikel der WN und MZ über den SCP finden sie im  Link "Medien" auf  dieser Seite

WN 21.09.2014 FCN drängt SCP tiefer in die Krise

 
 

Öffnungszeiten "PS" (Preußenstübel)

Das Preußenstübel hat an folgenden Tagen geöffnet.

Donnerstags  ab 17:00 Uhr
Freitags         ab 17:00 Uhr
Sonntags       nach den Heimspielen der 1. Mannschaft

 

Wer möchte kann das Preußenstübel auch für Feierlichkeiten Mieten.
Ansprechpartner ist Holger Ballering Tel.: 02552/997471 Mobil: 0170/2101289